Vor- & Nachteile

Wägen Sie verschiedene Argumente für Ihre persönliche Entscheidung ab

Sie kennen nun die Risiken von Masern, Mumps und Röteln sowie die Wirkweise der MMR-Impfung. In der folgenden Übersicht werden Ihnen die Vor- und Nachteile der MMR-Impfung gegenübergestellt.

Bitte bewerten Sie jedes Argument danach, wie wichtig es für Ihre persönliche Entscheidung ist, indem Sie den entsprechenden Punkt auf der Skala anklicken.

Vorteile

Impfen ist ein Beitrag zu einer gesunden Gesellschaft, denn wenn sich die meisten impfen lassen, reduziert dies das Risiko, dass sich Masern ausbreiten können.

unwichtig wichtig

Sollte es einen Masern-, Mumps- oder Rötelnausbruch geben, brauche ich mir keine Sorgen zu machen, dass mein Kind erkrankt, wenn es geimpft ist.

unwichtig wichtig

Mein Kind hat das Recht auf Schutz vor vermeidbaren Krankheiten.

unwichtig wichtig

Wenn mein Kind geimpft ist, kann es diese Krankheiten nicht mehr übertragen, sodass diejenigen, die sich nicht impfen lassen können, auch geschützt werden (z. B. Babys unter 9 Monaten, schwangere Frauen, Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen).

unwichtig wichtig

Wenn mein Kind geimpft ist, ist es vor möglichen schweren Krankheits-Verläufen und Folge-Erkrankungen geschützt.

unwichtig wichtig

Wenn Masern in der Kita oder Schule auftreten, kann mein Kind die Einrichtung weiterhin besuchen, wenn es geimpft ist. Wenn mein Kind keinen Masern-Impfschutz hat, kann es bei einem Masern-Ausbruch vorübergehend von dem Besuch der Kita oder Schule ausgeschlossen werden.

unwichtig wichtig

Andere Vorteile, die mir wichtig sind...

unwichtig wichtig
Nachteile

Wenn ich impfen lasse, fühle ich mich eventuell in Gegenwart von meinen Freunden oder Familienangehörigen unwohl, die gegen Impfungen sind.

unwichtig wichtig

Eine Impfung ist mit organisatorischem Aufwand verbunden, für den ich in meinem Alltag Platz schaffen muss.

unwichtig wichtig

Es könnte sein, dass mein Kind durch die Impfung kurzzeitig eine Schwellung an der Einstichstelle, Fieber oder einen nichtinfektiösen, masernähnlichen Hautausschlag bekommt.

unwichtig wichtig

Es besteht das Risiko, dass mein Kind eines von einer Million Kindern sein könnte, das eine schwere Impf-Komplikation erleidet.

unwichtig wichtig

Andere Nachteile, die mir wichtig sind...

unwichtig wichtig